Ein Portrait in der Berlin-Schöneberger Stadtteilzeitung im April 2017 von Isolde Peters.

Vielen Dank dafür!