„Es gibt Schriftsteller, die schon in zwanzig Seiten ausdrücken können, wozu ich manchmal sogar zwei Zeilen brauche.“ – Karl Kraus

Jedes Projekt hat seine eigene Dynamik, alle Autoren ihre speziellen Fragen.

Ein Schreibcoaching ist für Sie geeignet, wenn Sie maßgeschneiderte Unterstützung für Ihr Projekt wünschen und dabei besonders zielstrebig und planvoll vorgehen möchten. Möchten Sie Ihr berufliches Schreiben weiterentwickeln? Möchten Sie Ihre eigene Geschichten wirkungsvoller erzählen und aufschreiben? Streben Sie eine Veröffentlichung Ihrer Texte an? – Wenn Sie nicht in Berlin leben, berate ich Sie gerne per Mail oder per Telefon.

Zum individuellen Schreibcoaching gehören – je nach Bedarf:

  • eine Bestandsaufnahme Ihrer Wünsche und Ziele
  • erstellen eines flexiblen ‚Fahrplanes’ mit Teilaufgaben und Übungen
  • ein ‚Coloured Graph‘ für den ich Ihre Geschichte mit kurzen Sätzen ‚zurückgeschreibe‘. Die Struktur wird sichtbar, was durch Kolorierung einzelner Handlungsstränge noch unterstützt wird.
  • ein klassisches Lektorat, in dem Charaktere, die Struktur und das emotionales Thema Ihres Stoffes eingehend betrachtet und analysiert werden. Daraus folgen Empfehlungen, wie der Stoff sinnvoll weiter entwickelt werden kann.
  • turnusmäßiges Abgleichen mit den selbst gesteckten Zielen
  • bei Bedarf Angleichen Ihres ‚Fahrplanes’

Das individuelle Schreibcoaching ist eine eins-zu-eins-Beratung – es sei denn, Sie schreiben mit anderen im Team.

Für jedes Projekt erstelle ich ein individuelles Angebot.

Für die Dauer der Beratung gebe ich Empfehlungen; Sie entscheiden, wie lange Sie Unterstützung brauchen.